Veranstaltungen

Die Windmühle Lechtingen ist regelmäßig jeden Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Zu dieser Zeit können Sie in unserem Laden einkaufen oder die Mühle besichtigen.

Weiterhin ist die Windmühle in den Monaten April bis Oktober an jedem 1. Sonntag im Monat von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr für alle Besucher geöffnet.

Als Veranstaltungshöhepunkte sind jedoch der Mühlentag am 05. Juni 2017 (immer Pfingstmontags) und der Mühlenmarkt am 10. September 2017 (immer am 2. Sonntag im September / Tag des offenen Denkmals) zu nennen. Seit 2004 sind auch die Schlepperfreunde Wallenhorst mit einem großen Aufgebot an historischen Traktoren und weiteren Landmaschinen an dem Markt beteiligt.

In 1999 wurde erstmals zusammen mit den Alttraktorenfreunden Hollage ein Dreschfest an der Mühle durchgeführt.

In 2003 fand erstmals eine Kunstausstellung in den Räumen der Windmühle und der Motormühle statt. Es war eine Ausstellung der besonderen Art. Objekte, Collagen und Installationen wurden gezeigt, die aus Gebrauchsgegenständen, Sammlerstücken oder Wegwerfmaterialien zu neuem Leben erweckt worden sind.

Die bisherige Mausefallenausstellung ist in den Trafoturm umgezogen. Seitdem nennt sich der Trafoturm jetzt auch "Mäuseturm". Die offizielle Eröffnung des Mausefallenmuseums im Mäuseturm erfolgt am Pfingstmontag, den 20.05.2013. Hier können Sie sich schon mal einen kleinen Eindruck davon verschaffen, was Sie dort erwartet. Das Mausefallenmuseum kann zu den normalen Mühlenöffnungszeiten oder auf besondere Anfrage besichtigt werden.

Im Jahre 2012 war in den Räumen der Motormühle eine Spatenausstellung zu sehen. Diese Ausstellung war schon ein kleiner Fingerzeig auf das zukünftig entstehende Plaggeneschmuseum.

Möchten auch Sie mit ihrem Verein, ihrer Schulklasse, ihrer Kindergartengruppe oder auch nur so einmal die Mühle besichtigen, dann vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Eine Führung kann eigentlich zu jeder Zeit möglich gemacht werden. Zur Unterhaltung der Windmühle ist ein kleiner Obolus fällig.