Spatenausstellung

Neben der schon ausgefallenen Mausefallenausstellung hat die Mühle in diesem Jahr eine weitere Attraktion zu bieten. In den Räumen der Motormühle wird ein Teil der Spatensammlung des Osnabrücker Hochschul-professors Dr. Müller gezeigt.

Angefangen mit den Grabestöcken aus der Frühzeit bis hin zu den industriell gefertigten Schmiedespaten kann man verschiedenste Exemplare bewundern. Daneben gibt es ebenfalls einige Kuriositäten zu bestaunen.

Die Ausstellung ist geöffnet zu den normalen Öffnungszeiten Samstagsmorgens von 10 - 12 Uhr, an jedem ersten Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr und selbstverständlich auf Anfrage. Dazu bitte per Mail Kontakt aufnehmen oder bei einer der hier genannten Telefonnnummern anrufen. Von Montags bis Donnerstags können Sie auch unter 0151/46119893 versuchen bei unserem Mitarbeiter einen kurzfristigen Öffnungstermin zu bekommen.
Die Spatenausstellung im Überblick
Der Bürgermeister, Herr Belde informiert sich bei Prof. Dr. Müller unter anderem über den Osnabrücker Spaten, unter den aufmerksamen Augen der Presse.
zurück